ERKA Schranks Übersicht
Bestellformular

katalog kovových skříněk a programů pro šatny ke stažení

Fahrbarregalsystem

Ein Rollregal (auch Fahrregal oder verfahrbares Regal)

ist ein Regalsystem, bei dem die einzelnen auf Schienen frontal gegeneinander verschoben werden können. Durch die Unterbringung der Fachbodenregale an fahrbare Fahrgestelle gewinnen Sie ein hochfunktionales Lager- und Archivsystem, das den gegebenen Raum sehr effektiv ausnutzt. Die Regale können durch die vollen Seitenwände, Deckenteile, Trennwände, spezielle Träger, verschiebbare Fachböden oder Etikettenhalter ergänzt werden.

Der Fahrrahmen

ist ein sorgfältig produziertes Schweissteil mit einem integrierten Antriebssystem. Der wird auf die Laufschienen installeirt, deren Anzahl von Länge und Last des Regalwagens abhängig ist. Auf einem Fahrrahmen sind immer 2 Regalreihen, dass sorgt für flexibile Raumnützung für die Archivierung. Mann kann die Reihen z.B. mit einer Mittelwand trennen oder man kann auf die Stirn- und Hinterseite die Seitenwände bzw. Blende installieren.

 

Das Regalsystem

ist mittels der Schraubenverbindung fest mit der Fahrrahmenkonstruktion verbunden und bildet damit ein kompaktes System. Ist durch den Kettengetrieb mit dem Einstellrad oder mit dem Lenkrad durchgeführ Antrieb mit einem Lenkrad oder billigere Variante mit einem Griff. Elektrischer Antrieb (bei langen schweren Regalwagen) mit einem Bedienungsschalter.Die Schienen sind zu dem bestehenden Boden geankert oder in neuen Boden betoniert

Abmessungentabelle Abmessungen der Fahrbarregalen
Standardhöhen 2160 mm (insg.Untergestell)
Anzahl an den Fachböden im Modul 5 + 1 überdeckt
Standardtiefen von Fachböden š  800 x h 600 mm – 160 kg
  š 1000 x h 300 mm – 95 kg
  š 1200 x h 300 mm - 140 kg
  š 1000 x h 600 mm – 130 kg
  š 1200 x h 600 mm – 170 kg
Fachboden-verstellbarkeit Fahrgestell 215 mm dann 25 mm
Lager Fahrregal Archiv

Kontakt

ERKA METALTEC s.r.o.
U pískovny 3177/1
671 81 Znojmo - Oblekovice
tel.: +420 515 300 560
office@erka-metaltec.com


Zurück